Start english version
Informationen zu HIV / AIDS

/home/aids infos/hiv-aids/


wir über uns
unsere Ziele
unsere Projekte
unterstützte Studien

Infos zu HIV/AIDS
Wörterbuch

Eure Erfahrungen

Diskussions-Forum

Spende-Kontakt




HIV-positiv zu sein bedeutet nicht automatisch, AIDS zu haben!

Was ist HIV?


HIV = Humanes Immundefizienz-Virus, menschliches Immundefekt-Virus

Wie der Begriff schon sagt, handelt es sich bei dieser Erkrankung um einen Defekt des Immunsystems. Dieses wird durch Viren angegriffen, die sich hartnäckig festsetzen und bei Ausbruch von AIDS auf Dauer das Immunsystem zerstören.


Was ist AIDS?


AIDS = Acquired Immunodeficiency Syndrome, erworbener Immundefekt

Das Immunsystem ist durch die HIV-Infektion derart angegriffen, daß es in diesem Stadium zum Ausbruch verschiedener Erkrankungen kommt. Leichtere Infektionen entwickeln sich zu schweren Krankheiten. So kann sich beispielsweise eine Erkältung zur schweren Lungenentzündung entwickeln.

Eine HIV-Infektion wird in verschiedene Stadien eingeteilt, die abhängig von den auftretenden Erkrankungen sind. Mit AIDS bezeichnet man das Stadium, in dem die HIV-Erkrankung zum Ausbruch (AIDS-Vollbild) gekommen ist, das Immunsystem stark beeinträchtigt ist und immer häufiger Infektionen und Tumore (siehe z.B. Kaposi-Sarkom) auftreten.


Fakt ist...


Seit der Entdeckung des HI-Virus in den frühen achtziger Jahren wurden so viele Erkenntnisse gewonnen wie in keinem anderen Wissensgebiet zuvor. Trotz intensiver Forschung gibt es bis heute keinen Impfstoff, der eine Infektion verhindert, oder gar ein "Gegenmittel", mit dem sich das Virus vollständig aus dem Körper entfernen ließe. Das HI-Virus ist so schwierig zu behandeln, weil es sich in das menschliche Erbmaterial einschleicht und dort dauerhaft festsetzt.


back


go top