Start english version
Informationen zu HIV / AIDS

/home/aids infos/schutz/


wir über uns
unsere Ziele
unsere Projekte
unterstützte Studien

Infos zu HIV/AIDS
Wörterbuch

Eure Erfahrungen

Diskussions-Forum

Spende-Kontakt




Jeder kann sich mit dem HI-Virus infizieren!


Aufgrund der verbesserten und ständig weiterentwickelten Therapien - unter anderem der sogenannten " antiretroviralen Therapie" - hat sich die Zeit zwischen der AIDS-Diagnose und dem Tod wesentlich verlängert.

Wurden ursprünglich vor allem Homosexuelle und Drogenabhängige als Risikogruppen eingeschätzt, hat sich das Bild bis heute stark gewandelt. Die größte Ausbreitung findet zur Zeit weltweit bei Frauen und heterosexuellen Paaren statt.

Es gilt auch weiterhin:

Jeder kann sich mit dem HI-Virus infizieren



Schutz ist immer noch der sicherste Weg!


Das heißt vor allem:

kein Sex ohne Kondome, vor allem mit neuen oder häufig wechselnden Partnern
kein Benutzen bereits gebrauchter Spritzen


Ein Ansteckungsrisiko besteht dann, wenn

Blut, Sperma oder Scheidenflüssigkeit auf Schleimhäute bzw. offene Hautverletzungen gelangen.



Wann besteht kein Risiko?


Kein Risiko besteht beim...

gemeinsamen Benutzen von Gläsern, Besteck, Wäsche und Toiletten

Küssen, Streicheln, Umarmen

Husten, Niesen

Tätowieren, Piercen, Akupunktieren ... (durch Profis)

gemeinsamen Spielen in Kindergarten oder Schule

und tausend anderen Alltagssituationen


back

go top